Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ja, ich bin dabei:

Mit meiner Anmeldung und meinem Erstjahres-Beitrag zum TLC erwerbe ich zuallererst den Anspruch auf ein halbtägiges Beratungs-Interview mit Dr. Birkendorf & Cie., in dem meine persönlichen Umstände (neu) erhoben werden und eine aktuelle Positionsbestimmung – auch ohne konkreten Mandatshintergrund seitens Dr. Birkendorf & Cie. – gemeinsam erarbeitet wird. Das Interview ist für mich und Dr. Birkendorf & Cie. verpflichtend und soll möglichst zeitnah nach meiner Anmeldung stattfinden. In seiner Eigenschaft als Professional Coach im DBVC garantiert Dr. Birkendorf, daß moderne, anerkannte und seriöse Tools in dieser ausführlichen Zusammenkunft zur Anwendung kommen.

Darüber hinaus: Für die gesamte Dauer meiner Zugehörigkeit zum TLC habe ich Anspruch darauf, von Dr. Birkendorf in Fragen meiner Karriere angehört und begleitet zu werden.

Darüber hinaus habe ich ab 2017 über das Login-Portal Zugang zu einem periodischen aktuellen "Standpunkt" zu Karriere, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. In Kürze kann ich auch zu vergünstigten Konditionen an exklusiv angebotenen Veranstaltungen wie Vortragsreihen und Seminaren teilnehmen. Dr. Birkendorf & Cie. unterhält hierfür Kooperationen mit Spezialisten beispielsweise für Rhetorik, Gesprächsführung, Verhaltens- und Verkaufstraining, die Bewältigung persönlicher Sinnkrisen und die Reflektierung aktueller Geschäftsentwicklungen.

Ich kann mich für eine monatliche Zahlweise entscheiden: dann leiste ich pro Monat einen Beitrag in Höhe von Euro 130.-. Mindestlaufzeit ist ein Jahr, damit ist das Eingangscoaching abgegolten. Danach ist eine Kündigung von beiden Seiten jederzeit möglich. Meine Teilnahme am TLC verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat, sofern sie nicht vor Ablauf gekündigt wurde. Mein Monatsbeitrag reduziert sich nach Ablauf des ersten Jahres auf Euro 50.-.

Bei Entrichtung meiner Beiträge als jährliche Einmalzahlung reduziert sich mein Beitrag für das erste Jahr auf Euro 1.400.-, und für die folgenden Jahre auf jeweils Euro 500.-.

Wünsche ich im halbtägigen Initiativ-Beratungsgespräch oder bei späterer Gelegenheit die Anwendung des speziell für Dr. Birkendorf & Cie. lizensierten psychometrischen Verfahrens EMPREINTE, entrichte ich für die Inanspruchnahme der Lizenz und die computergestützte Auswertung eine zusätzliche Gebühr von € 400.-.

Meine Beiträge für das erste Jahr werden mir zurückerstattet, sollte ich im Nachgang an das Interview irgendwann als Kandidat bei einem Kunden von Dr. Birkendorf & Cie. platziert werden und zu diesem Zeitpunkt weiterhin dem TLC angehören. Ebenso wird mir im umgekehrten Fall der gleiche Betrag auf meine Honorarforderung angerechnet, sollte ich als Kunde Dr. Birkendorf & Cie. im Nachgang an das Interview mit einem Executive Search Auftrag betrauen.

Wenn über den TLC ein Arbeitsverhältnis begründet wird, ohne daß vorab ein explizites Such-/Platzierungsmandat mit Dr. Birkendorf & Cie. vereinbart wurde, so gilt es als verbindlich vereinbart, dass eine dieser Platzierung angemessene Honorarvereinbarung mit Dr. Birkendorf & Cie. abgeschlossen wird.

Datenschutz

Dr. Birkendorf & Cie. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten absolut ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden nur im notwendigen Umfang erhoben und in keinem Fall werden erhobene, persönliche Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

AGB Drucken